Alle Artikel

Bachelorarbeit drucken lassen: der Feinschliff für deine Arbeit

Veröffentlicht am 19.09.2019 von Marcel Hirsch

Bachelorarbeiten gedruckt - Inspriation

Es ist soweit: Die bisherige Krönung deiner akademischen Laufbahn ist vollendet, du bist (hoffentlich) zufrieden und suchst jetzt nur noch eine Möglichkeit, deine Bachelorarbeit zu drucken und zu binden, bevor du sie einreichst. Wir zeigen dir hier, welche Optionen dir dafür zur Verfügung stehen und welche Vor- und Nachteile du zu erwarten hast. Wenn du dir im Anschluss dann sicher bist, kannst du gleich deine Bachelorarbeit binden lassen.

Bachelorarbeit binden lassen: Warum ist das nötig?

Theoretisch könntest du auch einfach selbst deine Bachelorarbeit drucken, das Papier mit dem Locher stanzen und mit Klammern versehen und das Resultat abgeben. Das geht – ist aber einer solch bedeutenden Arbeit praktisch nicht würdig. Bekommt ein Professor eine solche Arbeit in die Hand, empfängt er auch gleich ein bestimmtes Signal: “Die Arbeit ist der Person so wenig wert, dass sie nur das Minimum an Aufwand tragen wollte.”

Willst du diese Message senden? Natürlich nicht. Daher gilt: Du solltest unbedingt deine Bachelorarbeit binden lassen – und zwar von einem professionellen Anbieter. Indem du deine Bachelorarbeit drucken lässt, landet sie am Ende auf dem hochwertigsten Papier und keinen Produkten aus dem Discounter. Es gab bisher in deinem Leben sehr wahrscheinlich kein Ereignis in deiner schulischen, akademischen oder beruflichen Laufbahn, das so wichtig war wie dieser Moment. Erweise diesem Ereignis also ruhig den notwendigen Respekt und zeige auch dir selbst, dass du etwas Großes vollbracht hast – indem du deine Bachelorarbeit binden lässt und sie auf tollem, hochwertigem Papier verewigst, das deine Fingerkuppen umschmeichelt und sich einfach fantastisch anfühlt.

Wie das geht? Das zeigen wir dir in den folgenden Punkten!

Das Cover: hart oder weich?

Am Anfang steht das Cover. Die verschiedenen Möglichkeiten, um deine Bachelorarbeit binden zu lassen, fallen wie folgt aus:

Hardcover mit eigenem Design – “Hardcover Design”

Bachelorarbeit drucken als Hardcover Design
Bachelorarbeiten als Hardcover-Design Ausführung gedruckt.

Dieses Cover kannst du selbst nach deinen Wünschen designen. Wir bringen eine matte Schutzfolie auf dem Cover an, sodass dein Design vor Kratzern geschützt ist. Das verwendete Vorsatzpapier ist angenehm griff und hochwertig, die Bindung der Seiten erfolgt mit Leim und Gazeband. Eine gute Wahl!

Hardcover im klassischen Look – Hardcover Retro

Bachelorarbeiten als Hardcover Classic gedruckt
Bachelorarbeiten im Hardcover-Classic Look gedruckt und gebunden.

Diese Cover-Variante mit besonders angenehmer Haptik an deinen Fingern erinnert an das klassische Design akademischer Arbeiten vor vielen Jahrzehnten. Aus diversen Materialien und Schriften wählst du einfach aus und bekommst dann das für dich perfekte Cover in der klassischen Optik der guten, alten Zeit.

Eigendesigntes Softcover – “Softcover Design”

Softcover im Design-Look für die gedruckte Bachelorarbeit.
Die Bachelorarbeit mit einem Softcover-Design gestaltet.

Auch hier bestimmst du das Design komplett selbst, allerdings handelt es sich um ein weiches, biegsames Cover. Vorteile wie die Schutzfolie und eine kräftige Klebebindung bleiben erhalten. Bevorzugst du die Flexibilität weicher Cover im Verbund mit deinen eigenen kreativen Wünschen, triffst du hier eine perfekte Wahl.

Softcover mit Gold – “Softcover Retro”

Softcover-Retro. So kannst du deine Bachelorarbeit drucken lassen.
Mit dem Softcover-Retro bekommst du auch ganz umfangreiche Abschlussarbeiten unter.

Ähnlich wie beim Hardcover im Retro-Design bekommst du hier einige Grenzen aufgezeigt, damit sich die Optik der Bachelorarbeit an den Arbeiten im klassischen Design orientiert. Schlicht, einfach, klassisch und damit einfach umwerfend zeitlos verpackst du deine Bachelorarbeit mit dieser Cover-Wahl.

– Old but Gold – die Klebebindung

Der Klassiker kommt ohne große Spielereien aus und stellt den Inhalt der Optik voran. Besonders günstig mit einer transparenten Folie auf dem Deckblatt zum Schutz deiner Arbeit und in insgesamt vier Rückenfarben erhältlich, sicherst du dir hier einen tadellosen Ersteindruck deiner Bachelorarbeit.

Übrigens: “Das beste Cover” gibt es natürlich nicht. Die passende Lösung für dich ist diejenige, welche dir am meisten zusagt – und am Ende bewerten die Professoren ohnehin den Inhalt und nicht den optischen Eindruck. Du kannst also ganz frei wählen und einfach nehmen, was dir gefällt. Falls du Fragen zu den diversen Optionen hast, kannst du uns auch gerne jederzeit kontaktieren und wir werden dir weiterhelfen.

Das Papier – denn auch die Haptik entscheidet

Bücherwürmer schwärmen dir vielleicht gelegentlich vor, dass echtes Papier in den Händen dazugehört und man auf digitalen Geräten – Notebooks, Smartphones oder eBook-Reader beispielsweise – einfach nicht angenehm lesen kann. Das sehen wir ähnlich – und deshalb bieten wir dir hochwertige Papiersorten, um deine Bachelorarbeit drucken zu lassen.

Deine Bachelorarbeit drucken kannst du unter anderem auf klassischem, weißem Papier mit einer Grammatur von 100 g/m2. Das ist bereits recht ordentlich und entspricht beispielsweise typischen Buchseiten. Premium-Papier mit einer Grammatur von 120 g/m² hat bereits etwas mehr Gewicht in den Händen und ist dem Anlass angemessen – und im cremefarbenen Weiß, das einen Hauch von Eleganz in deine Bachelorarbeit bringt, hast du eine gute Alternative zum typischen Weiß. Als letzte Alternative steht dir weißes Papier mit einer Grammatur von 135 g/m² zur Auswahl. Lässt du darauf deine Bachelorarbeit drucken, wissen die Professoren, dass sie hier etwas von Bedeutung in den Händen halten.

Für welche Variante du dich entscheidest, um deine Bachelorarbeit drucken zu lassen, bleibt natürlich dir überlassen. “Schlechtes” Papier gibt es nicht. Auch hier ist es ein wenig Geschmackssache: Einige Personen bevorzugen ein leichtes Cremeweiß, andere mögen es strahlend hell. Vielleicht schaust du dir in einer Buchhandlung einfach einige aktuelle wissenschaftliche Arbeiten an und entscheidest dann, was besser aussieht. Wenn du dich entschieden hast, kannst du anschließend bei uns die Bachelorarbeit binden lassen. Da der Design-Prozess außerdem sehr einfach ist (garantiert leichter als das Verfassen einer Bachelorarbeit), wirst du auch keine Probleme dabei bekommen.

Einfach designt in wenigen Handgriffen

Auf unserer Webseite findest du unter anderem zahlreiche Varianten für alle genannten Umschlag-Vorlagen. Wenn du dich also entschieden hast, in welchem Stil du deine Bachelorarbeit binden lassen möchtest, kannst du dich gleich an die Arbeit machen. Du wählst dort in wenigen Schritten unter anderem das Papier aus, auf das du die Bachelorarbeit drucken möchtest.

Danach kannst du eine unserer bewährten Vorlagen verwenden – oder du entscheidest dich für eine komplett leere Vorlage. Die leere Variante garantiert maximale künstlerische Freiheit, während die Vorlagen Zeit sparen und so designt sind, dass sie den Ansprüchen einer Fachhochschule oder Universität garantiert gerecht werden. Hast du dich für eine Vorlage entschieden, kannst du das Muster gleich herunterladen. Designen und damit an deine Ansprüche anpassen kannst du die Vorlage dann entweder in Microsoft Word oder Adobe InDesign – die Chancen stehen nicht schlecht, dass deine Universität oder Fachhochschule dir eines dieser Programme vielleicht kostenlos anbietet.

Wählst du eine komplett leere Vorlage, kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Wir drucken generell alles, was dir in den Sinn kommt und nach deutschem Recht erlaubt ist. Auch die Seitenanzahl kannst du komplett frei wählen – was auch notwendig ist, denn einige Studiengänge kommen traditionell mit weniger Worten aus als andere. Möchtest du deine Bachelorarbeit drucken, hast du mit unseren Tools somit die bestmöglichen Lösungen in der Hand. Wenn du fertig bist, übermittelst du uns einfach die Daten und wir machen uns sofort an die Arbeit, um deiner ersten, großen wissenschaftlichen Arbeit den letzten Feinschliff zu geben.

Bachelorarbeit drucken – zu spät dran?

Bist du einer der Studierenden, die fünf Minuten vor Mitternacht ihre Bachelorarbeit einreichen? Kein Problem, wir helfen nämlich auch bei Termindruck: Bei uns kannst du deine Bachelorarbeit drucken lassen und sie dank 24-Stunden-Express schon am nächsten Tag in den Händen halten. Die genaue Lieferzeit der Bacheloarbeit kannst du ganz einfach mit unserem Liefertermin-Rechner kalkulieren. Produziert wird komplett in Deutschland, sodass eine schnelle Lieferung an jeden Ort möglich ist. So kannst du deine Bachelorarbeit binden und dann garantiert noch pünktlich abgeben.